Drosophilidae (2)

Taufliegen Pomace flies

  • Drosophila repleta
    Drosophila repleta Wollaston, 1858    
    Familie: Drosophilidae Taufliegen Pomace flies
    Drosophila repleta


  • Drosophila melanogaster group
    Drosophila sp. Fallen, 1823    
    Familie: Drosophilidae Taufliegen Pomace flies
    Drosophila sp.



Die zur Überfamilie Ephydroidea gehörende Familie Drosophilidae (Taufliegen, auch Obst-, Frucht-, Gär-, Most- oder Essigfliegen) wird in die Unterfamilien Drosophilinae und Steganinae unterteilt.
Die Imagines sind kleine, etwa 1 - 6 mm große Fliegen, die sich von faulenden und gärenden Stoffen ernähren. Die bekannteste Art ist Drosophila melanogaster, die von Wissenschaftlern gern für wissenschaftliche Studien genutzt wird.
Nach erfolgreicher Balz und Paarung legen die Weibchen der meist kurzlebigen Arten ihre Eier an für die Larvalentwicklung geeigneten Plätzen ab. Die Larven der meisten Arten sind saprophag. Sie ernähren sich von fauligen Früchten, Pilzen oder abgestorbenen Pflanzenresten. Die Larven einiger phytophager Arten leben als Minierer in Pflanzenstängeln oder Blättern.