Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Coleoptera (Käfer) ➔ Familie Chrysomelidae (Blattkäfer)

Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)

Kartoffelkäfer Colorado Potato Beetle

Synonyme:

Doryphora decemlineata Say, 1824 |

  • Leptinotarsa decemlineata  8286
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:24:53
    Bildnummer: 8286

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:24:53

  • Leptinotarsa decemlineata  8287
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:30:45
    Bildnummer: 8287

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:30:45

  • Leptinotarsa decemlineata  8288
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:27:12
    Bildnummer: 8288

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:27:12

  • Leptinotarsa decemlineata  8289
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:30:09
    Bildnummer: 8289

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:30:09

  • Leptinotarsa decemlineata  8290
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:28:01
    Bildnummer: 8290

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:28:01

  • Leptinotarsa decemlineata  8291
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:28:05
    Bildnummer: 8291

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:28:05

  • Leptinotarsa decemlineata  8292
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 15:05:49
    Bildnummer: 8292

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 15:05:49

  • Leptinotarsa decemlineata, Unterseite  8293
    Leptinotarsa decemlineata (Say, 1824)  Kartoffelkäfer  Colorado Potato Beetle 
    Leptinotarsa decemlineata, Unterseite
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2018-06-10 17:22:00
    Bildnummer: 8293
    Unterseite
    DE, Chemnitz, Harthwald
    2018-06-10 17:22:00


Einordnung:
Leptinotarsa decemlineata gehört zur Unterfamilie Chrysomelinae, Tribus Doryphorini.
Verbreitung und Lebensraum:
Der ursprünglich in Mexiko an Stachel-Nachtschatten (Solanum rosttratum) lebende Kartoffelkäfer Leptinotarsa decemlineata hat sich zunächst nach Nordamerika verbreitet und dort Anfang des 19. Jahrhunderts insbesondere die Kartoffel (Solanum tuberosum) als Wirtspflanze besiedelt. Nach einigen vorrübergehenden Einschleppungen in Europa gilt die Art seit 1922 auch in Europa als etabliert. Mittlerweile hat sie sich weltweit in Kartoffelanbaugebieten verbreitet. Der Kartoffelkäfer bevorzugt warme Lagen und wurde in Mittelgebirgen bis zu einer Höhe von 1350m gefunden.
Beschreibung:
Der ca. 10 mm lange, auffällig gemusterte Kartoffelkäfer ist durch seine hellen Flügeldecken mit schwarzen Längsstreifen und den orangen Halsschild mit dunklen Flecken in Europa unverwechselbar.
Die Larven von Leptinotarsa decemlineata sind überwiegend orange mit schwarzen Flecken.
Lebensweise:
Die Imagines und Larven des Kartoffelkäfers Leptinotarsa decemlineata leben an einigen Arten von Nachtschattengewächsen (Solanaceae), speziell der Gattung Solanum. Neben der Hauptfutterpflanze Kartoffel (Solanum tuberosum) werden seltener auch weitere Kulturpflanzen, wie Aubergine (Solanum melongena) und Tomate (Solanum lycopersicon) besiedelt.
Im Frühjahr verlassen die Imagines des Kartoffelkäfers Leptinotarsa decemlineata ihre Winterquartiere. Sie sind sehr gute Flieger. Wenn sie geeignete Futterpflanzen gefunden haben, beginnen sie an den Blättern zu fressen und paaren sich. Nach 5 - 10 Tagen beginnen die Weibchen orangerote Eier in Paketen von 20 - 60 Stück an den Unterseiten der Blätter abzulegen. Ein Weibchen kann im Extremfall mehrere 1000 Eier legen. Nach dem Schlupf beginnen die Larven sofort mit dem Fressen. Sie durchlaufen 4 Larvenstadien in etwa 10 - 20 Tagen. Die voll entwickelten Larven lassen sich zu Boden fallen und graben sich zur Verpuppung ein. Nach 10 Tagen Puppenruhe schlüpft die neue Generation.
Wie viele Generationen gebildet werden, sowie die Entwicklungsdauer hängt von den Umweltbedingungen, insbesondere von der Temperatur des Standorts ab.
Leptinotarsa decemlineata überwintert als Imago im Boden in Tiefen von 8 - 12 cm.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Rheinheimer, Joachim, & Hassler, Michael: Die Blattkäfer Baden-Württembergs, 2018, 928 pages, Kleinsteuber Books (Karlsruhe), ISBN 978-3-9818110-2-5