Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Coleoptera (Käfer) ➔ Familie Chrysomelidae (Blattkäfer)

Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)

Schneeball-Blattkäfer Viburnum Leaf Beetle

Synonyme:

Galeruca viburni Paykull, 1799 | Pyrrhalta nigrescens Ochs, 1925 | Adimonia verna Laicharting, 1781 |

  • Pyrrhalta viburni  5476
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni; conf. Klaas Reißmann
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2012-07-11 13:23:10
    Bildnummer: 5476

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2012-07-11 13:23:10
    conf. Klaas Reißmann
  • Pyrrhalta viburni  7414
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni; conf. Christoph Benisch
    DE, Chemnitz, Hutholz; 2016-08-09 10:02:06
    Bildnummer: 7414

    DE, Chemnitz, Hutholz
    2016-08-09 10:02:06
    conf. Christoph Benisch
  • Pyrrhalta viburni, Fraßbild  6841
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Fraßbild
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-05-19 13:10:26
    Bildnummer: 6841
    Fraßbild
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-05-19 13:10:26

  • Pyrrhalta viburni, Larven  6804
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Larven
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-05-10 12:44:20
    Bildnummer: 6804
    Larven
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-05-10 12:44:20

  • Pyrrhalta viburni, Larven  7384
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Larven
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2016-05-28 11:43:04
    Bildnummer: 7384
    Larven
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2016-05-28 11:43:04

  • Pyrrhalta viburni, Larve  6805
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Larve
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-05-13 11:44:44
    Bildnummer: 6805
    Larve
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-05-13 11:44:44

  • Pyrrhalta viburni, Larve  6842
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Larve
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-05-16 17:31:26
    Bildnummer: 6842
    Larve
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-05-16 17:31:26

  • Pyrrhalta viburni  6843
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-05-16 17:29:34
    Bildnummer: 6843

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-05-16 17:29:34

  • Pyrrhalta viburni, Puppe  6806
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-06-05 15:25:43
    Bildnummer: 6806
    Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-06-05 15:25:43

  • Pyrrhalta viburni, Puppe  6807
    Pyrrhalta viburni (Paykull, 1799)  Schneeball-Blattkäfer  Viburnum Leaf Beetle 
    Pyrrhalta viburni, Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2014-06-05 15:25:43
    Bildnummer: 6807
    Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2014-06-05 15:25:43


Einordnung:
Pyrrhalta viburni gehört zur Unterfamilie Galerucinae, Tribus Galerucini.
Verbreitung:
Europa (auf dem Balkan fehlend), östlich bis zum Ural und Sibirien, in Nordamerika eingeschleppt.
Lebensraum:
An Schneeballarten (Viburnum) in Laubwäldern, Parks, Gärten, Gebüschen und an Waldrändern.
Beschreibung:
Länge 4,5 - 6,5 mm; Körper braungelb; Oberseite matt chagriniert mit sehr feiner, dichter Punktur; Flügeldecken gewölbt mit gut markierter Humeralfalte; Kopf fast so breit wie der Halsschild; Fühler schlank, die Spitzenglieder dreimal länger als breit; 3. Fühlerglied länger als das 4.; Halsschild an den Seiten geschwärzt; Punktierung auf dem Halsschild fast unsichtbar.
Pyrrhalta viburni ist die einzige Art der Gattung Pyrrhalta in Europa.
Lebensweise:
Der Schneeball-Blattkäfer Pyrrhalta viburni bildet eine Generation pro Jahr. Die Käfer sind makropter und flugfähig, fliegen jedoch nur selten.
Die Art lebt an Schneeball (Viburnum, Adoxaceae), häufig an Gewöhnlichem Schneeball (Viburnum opolus), seltener an Wolligem Schneeball (Viburnum lantana), sowie an vielen kultivierten Schneeballarten.
Pyrrhalta viburni überwintert im Eistadium. Frühestens ab Ende April, sobald die Blätter der Wirtspflanze austreiben, schlüpfen die Larven. Die Larven fressen an der Unterseite der Blätter und führen einen Fensterfraß durch. Ab Mai gehen die Larven zur Verpuppung in den Boden. Die neue Generation schlüpft ab Ende Juni, Anfang Juli nach 10 bis 30 Tagen. Die gesamte Entwicklung dauert etwa 8 - 10 Wochen. Die Käfer führen einen Lochfraß an den Blättern durch und paaren sich etwa 2 Wochen nach dem Schlupf. Kurz danach beginnen die Weibchen mit der Eiablage. Die Eier werden in kleinen Gruppen von 5 - 10 Stück in zuvor genagte tiefe Löcher in den Zweigen abgelegt. Die Eigruben werden anschließend mit einem Gemisch aus Kot, abgenagten Pflanzenteilen und Schleim verschlossen. Pro Weibchen können bis zu 500 Eier in bis zu 50 Löchern abgelegt werden. Die Imagines sind bis Ende Oktober zu finden. Die Eier überwintern.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Rheinheimer, Joachim, & Hassler, Michael: Die Blattkäfer Baden-Württembergs, 2018, 928 pages, Kleinsteuber Books (Karlsruhe), ISBN 978-3-9818110-2-5
  2. Arved Lompe: Die Käfer Europas - Ein Bestimmungswerk im Internet