Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Coleoptera (Käfer) ➔ Familie Cryptophagidae (Schimmelkäfer)

Antherophagus pallens Linné, 1758

Synonyme:

Ips nigricornis Fabricius, 1787 | Antherophagus maculipennis A. Villa, 1833 | Antherophagus fasciatus Roubal, 1935 | Antherophagus fasciferus Roubal, 1935 |

  • Antherophagus pallens  8376
    Antherophagus pallens Linné, 1758     
    Antherophagus pallens; conf. Hannes
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-07-13 13:40:47
    Bildnummer: 8376

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-07-13 13:40:47
    conf. Hannes
  • Antherophagus pallens  8377
    Antherophagus pallens Linné, 1758     
    Antherophagus pallens; conf. Hannes
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-07-13 13:40:29
    Bildnummer: 8377

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-07-13 13:40:29
    conf. Hannes

Einordnung:
Antherophagus pallens gehört zur Unterfamilie Cryptophaginae, Tribus Cryptophagini.
Verbreitung:
Europa, Asien; weit verbreitet, aber selten zu finden.
Beschreibung:
Antherophagus pallens ist ein 4,5 - 5 mm großer bräunlichgelber Käfer mit sehr feiner, anliegender gelblicher Behaarung auf der Oberseite.
Lebensweise:
Die Imagines von Antherophagus pallens besuchen Blüten. Sie sind vorzugsweise auf weißen Lippenblütlern (Lamium, Melittis) zu finden. Der hier gezeigte Käfer saß auf einer Kohl-Kratzdistel (Cirsium oleraceum).
Die adulten Käfer warten auf blütenbesuchende Hummeln und lassen sich von diesen zu ihrem Nest transportieren. Dieser Vorgang, bei dem eine Art eine andere als Transportmittel nutzt, wird Phoresie genannt. Im Hummelnest legen die Käferweibchen ihre Eier ab. Nach dem Schlupf leben und entwickeln sich die Käferlarven im Hummelnest. Sie ernähren sich von Wachs und von organischen Abfällen.
Anmerkung:
Innerhalb der Gattung Antherophagus gibt es Verwirrung bei den Namen, da diese vor Kurzem vertauscht wurden.
Antherophagus pallens (Linnaeus, 1758) [gültiger Name] <= Antherophagus nigricornis (Fabricius, 1787) [Synonym]
Antherophagus similis Curtis, 1835 [gültiger Name] <= Antherophagus pallens (Linnaeus, 1758) [Synonym]
Antherophagus silaceus Herbst, 1792 [gültiger Name] <= Antherophagus canescens Grouvelle, 1916 [Synonym]

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. de Jong, Y.S.D.M. (ed.) (2013) Fauna Europaea version 2.6.2 Web Service available online at https://fauna-eu.org/
  2. Arved Lompe: Die Käfer Europas - Ein Bestimmungswerk im Internet