Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Coleoptera (Käfer) ➔ Familie Silphidae (Aaskäfer)

Phosphuga atrata (Linnaeus, 1758)

Schwarzer Schneckenjäger

  • Phosphuga atrata  4218
    Phosphuga atrata (Linnaeus, 1758)  Schwarzer Schneckenjäger   
    Phosphuga atrata; conf. Christoph Benisch
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2010-05-22 12:49:26
    Bildnummer: 4218

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2010-05-22 12:49:26
    conf. Christoph Benisch
  • Phosphuga atrata  7884
    Phosphuga atrata (Linnaeus, 1758)  Schwarzer Schneckenjäger   
    Phosphuga atrata; conf. Christoph Benisch
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2017-07-15 14:24:07
    Bildnummer: 7884

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2017-07-15 14:24:07
    conf. Christoph Benisch
  • Phosphuga atrata  7885
    Phosphuga atrata (Linnaeus, 1758)  Schwarzer Schneckenjäger   
    Phosphuga atrata
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2017-07-15 14:22:30
    Bildnummer: 7885

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2017-07-15 14:22:30

  • Phosphuga atrata  2799
    Phosphuga atrata (Linnaeus, 1758)  Schwarzer Schneckenjäger   
    Phosphuga atrata; conf. Christoph Benisch
    DE, Chemnitz, Hutholz; 2013-07-04 09:49:31
    Bildnummer: 2799

    DE, Chemnitz, Hutholz
    2013-07-04 09:49:31
    conf. Christoph Benisch
  • Phosphuga atrata  2802
    Phosphuga atrata (Linnaeus, 1758)  Schwarzer Schneckenjäger   
    Phosphuga atrata
    DE, Chemnitz, Hutholz; 2013-07-04 09:49:46
    Bildnummer: 2802

    DE, Chemnitz, Hutholz
    2013-07-04 09:49:46


Weitere Vernakularnamen:
Schwarzer Aaskäfer
Einordnung:
Phosphuga atrata gehört zur Unterfamilie Silphinae.
Verbreitung und Lebensraum:
Europa und Asien.
In Mitteleuropa ist der Schwarze Schneckenjäger weit verbreitet und häufig. Er ist in Wäldern (oft im Moos oder unter loser Rinde) und an anderen schattigen und feuchten Stellen zu finden.
Habitus:
Schwarzer, manchmal auch brauner 10 - 15 mm großer Käfer mit flachem Körperbau und mit im Vergleich zu ähnlichen Silphinae-Arten langem und schmalem Kopf. Flügeldecken glänzend und kräftig runzelig punktiert, mit 3 deutlich aufgewölbten Längsrippen, die noch vor dem Flügelrand enden, und einer Mittelnahtrippe.
Lebensweise:
Phosphuga atrata lebt räuberisch. Sowohl die Imagines als auch die Larven ernähren sich von Schnecken. Die letzten beiden Bilder zeigen einen Käfer beim Verspeisen einer Gehäuseschnecke.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Arved Lompe: Die Käfer Europas - Ein Bestimmungswerk im Internet
  2. Harde, Severa: Der Kosmos Käferführer: Die Käfer Mitteleuropas, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & KG, Stuttgart, ISBN 3-440-07682-2.