Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Diptera (Zweiflügler) ➔ Familie Syrphidae (Schwebfliegen)

Ceriana vespiformis (Latreille, 1804)

Synonyme:

Ceria intricata Saunders, 1845 | Ceria scutellata Macquart, 1842 |

  • Ceriana vespiformis, weiblich  4878
    Ceriana vespiformis (Latreille, 1804)     
    Ceriana vespiformis, weiblich
    GR, Korfu, Dassia; 2011-08-31 10:25:49
    Bildnummer: 4878
    weiblich
    GR, Korfu, Dassia
    2011-08-31 10:25:49


Einordnung:
Ceriana vespiformis gehört zur Unterfamilie Eristalinae, Tribus Cerioidini.
Verbreitung:
Spanien und rund um das Mittelmeerbecken nach Albanien und Griechenland, Rumänien und Türkei, Libanon, Israel, in Nordafrika von Marokko bis Ägypten, verschiedene Mittelmeerinseln.
Lebensraum:
Wälder, bevorzugt in immergrünen Eichenwäldern von Quercus suber (Korkeiche) und Quercus ilex (Steineiche) mit überaltertem Baumbestand.
Beschreibung:
Die auffällig gelb-schwarz gezeichnete Ceriana vespiformis besitzt eine Körperlänge von 9,3 - 11,8 mm (Weibchen) und 8,8 - 10,7 mm (Männchen). Der Hinterleib zeigt 3 schmale gelbe Querbänder. Das Schildchen ist gelb. Die dreigliedrigen Fühler sitzen auf einem Fortsatz der Stirn, der länger als das 1. Fühlerglied (Scapus) ist.
Lebensweise:
Die Imagines fliegen meist von Ende Mai bis Mitte Juli (und im September) und besuchen verschiedene Doldenblütler, Mentha pulegium und Thapsia villosa.
Larven der Art wurden in einem Saftlauf an Morus alba und in verfallenden Wurzeln eines lebenden Fraxinus angustifolius gefunden.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Pape T. & Thompson F.C. (eds) (2017). Systema Dipterorum (version 2.0, Jan 2011). In: Species 2000 & ITIS Catalogue of Life, 2017 Annual Checklist (Roskov Y., Abucay L., Orrell T., Nicolson D., Bailly N., Kirk P.M., Bourgoin T., DeWalt R.E., Decock W., De Wever A., Nieukerken E. van, Zarucchi J., Penev L., eds.). Digital resource at www.catalogueoflife.org/annual-checklist/2017. Species 2000: Naturalis, Leiden, the Netherlands. ISSN 2405-884X.
  2. M.C.D.Speight: Species Accounts of European Syrphidae (Diptera), Glasgow 2011, Syrph the Net, the database of European Syrphidae, vol. 65, 285 pp., Syrph the Net publications, Dublin.
  3. Speight, M.C.D. & Sarthou, J.-P.: StN keys for the identification of adult European Syrphidae (Diptera), Glasgow 2011/Clés StN pour la détermination des adultes des Syrphidae Européens (Diptères), Glasgow 2011. Syrph the Net, the database of European Syrphidae, Vol. 66, 120 pp, Syrph the Net publications, Dublin.
  4. Steenis, J., Ricarte, A., Vujić, A., Birtele, D., & Speight, M.: Revision of the West-Palaearctic species of the tribe Cerioidini (Diptera, Syrphidae). Zootaxa, 4196(2), (2016), 151–209. doi:http://dx.doi.org/10.11646/zootaxa.4196.2.1