Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Diptera (Zweiflügler) ➔ Familie Syrphidae (Schwebfliegen)

Epistrophella euchroma (Kowarz, 1885)

Synonyme:

Syrphus euchroma Kowarz, 1885 |

  • Epistrophella euchroma, männlich  592
    Epistrophella euchroma (Kowarz, 1885)     
    Epistrophella euchroma, männlich; conf. Ectemnius
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2007-04-21 11:37:27
    Bildnummer: 592
    männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2007-04-21 11:37:27
    conf. Ectemnius
  • Epistrophella euchroma, männlich  668
    Epistrophella euchroma (Kowarz, 1885)     
    Epistrophella euchroma, männlich; conf. Ectemnius
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2007-04-21 11:37:59
    Bildnummer: 668
    männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2007-04-21 11:37:59
    conf. Ectemnius

Einordnung:
Epistrophella euchroma gehört zur Unterfamilie Syrphinae, Tribus Syrphini.
Verbreitung:
Vom nördlichen Fennoskandinavien nach Süden zu den Pyrenäen und Zentralspanien; von Britannien (Südengland) ostwärts durch Mitteleuropa nach Russland, bis zum Kaukasus im Süden und Ostsibirien (Jakutien) in Asien.
Lebensraum:
Alte Laubwälder (Fagus, Quercus) mit gut entwickeltem Unterholz.
Beschreibung:
Die 8 - 10 mm große Epistrophella euchroma besitzt eine glänzende Brust und einen schmalen, langen Hinterleib mit abgewinkelten gelben Fleckenpaaren, die die Seitennaht nicht erreichen und sehr kleinen charakteristischen gelben Flecken an der Seitennaht am Übergang zwischen den Segmenten. Das Schildchen ist gelb behaart. Die Vorderschienen und Vorderfüße sind gelb. Die Fühler sind beim Männchen gelb, beim Weibchen bräunlich.
Lebensweise:
Die Art fliegt in einer Generation von April bis Juni. Die Imagines besuchen die Blüten von weißen Doldenblütlern, Euphorbia, Acer pseudoplatanus, Prunus und Salix.
Die Larven leben auf Bäumen und Sträuchern und fressen Blattläuse. Die reifen Larven überwintern und verpuppen sich im Frühling.
Anmerkung:
Die Art ist unter verschiedenen Gattungsnamen zu finden, z. B. Epistrophe oder Meligramma.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. M.C.D.Speight: Species Accounts of European Syrphidae (Diptera), Glasgow 2011, Syrph the Net, the database of European Syrphidae, vol. 65, 285 pp., Syrph the Net publications, Dublin.
  2. Gerald Bothe: Bestimmungsschlüssel für die Schwebfliegen (Diptera, Syrphidae) Deutschlands und der Niederlande, DJN, 1984, ISBN 3-923376-07-3
  3. Menno Reemer, Willem Renema, Wouter van Steenis, Theo Zeegers, Aat Barendregt, John T. Smit, Mark P. van Veen, Jeroen van Steenis, Laurens van der Leij: De Nederlandse Zweefvliegen (Diptera: Syrphidae), Nederlandse Fauna 8, 2009.