Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Diptera (Zweiflügler) ➔ Familie Syrphidae (Schwebfliegen)

Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)

Hummel-Moderholzschwebfliege

Synonyme:

Milesia zetterstedtii Fallen, 1816 | Temnostoma flavifemur Krivosheina, 2002 | Temnostoma japonicum Hull, 1944 | Temnostoma nitobei Matsumura, 1916 |

  • Temnostoma bombylans, männlich  3457
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans, männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2010-05-29 13:03:48
    Bildnummer: 3457
    männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2010-05-29 13:03:48

  • Temnostoma bombylans, männlich  508
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans, männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2007-05-18 15:02:02
    Bildnummer: 508
    männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2007-05-18 15:02:02

  • Temnostoma bombylans, männlich  528
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans, männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2009-05-17 13:59:53
    Bildnummer: 528
    männlich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2009-05-17 13:59:53

  • Temnostoma bombylans  3554
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2010-06-13 12:10:14
    Bildnummer: 3554

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2010-06-13 12:10:14

  • Temnostoma bombylans, weiblich  524
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans, weiblich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2008-06-07 09:45:05
    Bildnummer: 524
    weiblich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2008-06-07 09:45:05

  • Temnostoma bombylans, weiblich  5313
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans, weiblich
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2012-05-22 12:55:11
    Bildnummer: 5313
    weiblich
    DE, Chemnitz, Harthwald
    2012-05-22 12:55:11

  • Temnostoma bombylans, weiblich  525
    Temnostoma bombylans (Fabricius, 1805)  Hummel-Moderholzschwebfliege   
    Temnostoma bombylans, weiblich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2008-06-07 09:44:28
    Bildnummer: 525
    weiblich
    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2008-06-07 09:44:28


Weitere Vernakularnamen:
Weidenschwebfliege
Einordnung:
Temnostoma bombylans gehört zur Unterfamilie Eristalinae, Tribus Milesiini.
Verbreitung:
Paläarktisch: Von Westeuropa nach Japan; in Europa von Südskandinavien zu den Pyrenäen und von den Niederlanden nach Russland.
Lebensraum:
Feuchte Laubwälder mit gut entwickeltem Unterholz und reichlich Totholz.
Beschreibung:
Körperlänge 11 - 16 mm; Fühlerborste kahl; Brust schwarz mit gelben Schulterflecken und schmalen gelben Streifen; Hinterleib schwarz mit gelben Querbändern.
Die große, wespenähnlich gestreifte Schwebfliegenart ist eigentlich unverwechselbar.
Lebensweise:
Die Hummel-Moderholzschwebfliege Temnostoma bombylans fliegt von Mai bis Juli.
Die Imagines fliegen in 1 bis 2 Meter Höhe und sind oft auf den Blättern von niedrig wachsenden Pflanzen zu finden. Sie besuchen regelmäßig die Blüten von Doldenblütlern, Cornus, Hypericum, Ranunculus, Rubus, Sambucus nigra, Sorbus aucuparia und Viburnum opulus. Die Weibchen sind häufig auf Hahnenfuß zu finden. Die Männchen patrouillieren an einem für die Eiablage geeigneten Baumstumpf oder -stamm und vertreiben andere Männchen. Nach Ankunft eines Weibchens fliegt das Paar weg und der Platz wird von einem anderen Männchen besetzt.
Die Larven von Temnostoma bombylans leben in nassen Baumstümpfen und toten Stämmen von Buchen, Eichen, Ahorn, Weiden und Linden. Sie brauchen für ihre Entwicklung feuchtes, aber noch festes Kernholz von Bäumen, die vor einigen Jahren abgestorben sind. Die Larven besitzten einen stämmigen, muskulösen Körper mit Haken im Brustbereich. Sie bohren Gänge in das Holz, die sie für die Versorgung mit Sauerstoff offen halten. Die holzfressenden (xylophagen) Larven ernähren sich von Mikroorganismen, die im Holz leben.
Die Larven von Temnostoma bombylans benötigen für ihre Entwicklung länger als ein Jahr. Genaugenommen bildet die Art also weniger als eine Generation pro Jahr.
Natürliche Feinde:
Phaenocarpa barthii (Brues, 1907) - Hymenoptera, Braconidae.
Phaenocarpa tiliae Tobias, 1986 - Hymenoptera, Braconidae.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Pape T. & Thompson F.C. (eds) (2017). Systema Dipterorum (version 2.0, Jan 2011). In: Species 2000 & ITIS Catalogue of Life, 2017 Annual Checklist (Roskov Y., Abucay L., Orrell T., Nicolson D., Bailly N., Kirk P.M., Bourgoin T., DeWalt R.E., Decock W., De Wever A., Nieukerken E. van, Zarucchi J., Penev L., eds.). Digital resource at www.catalogueoflife.org/annual-checklist/2017. Species 2000: Naturalis, Leiden, the Netherlands. ISSN 2405-884X.
  2. Gerald Bothe: Bestimmungsschlüssel für die Schwebfliegen (Diptera, Syrphidae) Deutschlands und der Niederlande, DJN, 1984, ISBN 3-923376-07-3
  3. M.C.D.Speight: Species Accounts of European Syrphidae (Diptera), Glasgow 2011, Syrph the Net, the database of European Syrphidae, vol. 65, 285 pp., Syrph the Net publications, Dublin.
  4. Menno Reemer, Willem Renema, Wouter van Steenis, Theo Zeegers, Aat Barendregt, John T. Smit, Mark P. van Veen, Jeroen van Steenis, Laurens van der Leij: De Nederlandse Zweefvliegen (Diptera: Syrphidae), Nederlandse Fauna 8, 2009.