Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Hemiptera (Schnabelkerfe) ➔ Familie Pentatomidae (Baumwanzen)

Peribalus (Peribalus) strictus (Fabricius, 1803)

Vernal Shieldbug

Synonyme:

Cimex strictus Fabricius, 1803 | Cimex vernalis Wolff, 1804 |

  • Peribalus strictus  3339
    Peribalus strictus (Fabricius, 1803)    Vernal Shieldbug 
    Peribalus strictus
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2010-05-08 12:25:23
    Bildnummer: 3339

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2010-05-08 12:25:23

  • Peribalus strictus  8994
    Peribalus strictus (Fabricius, 1803)    Vernal Shieldbug 
    Peribalus strictus
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2019-08-08 12:43:50
    Bildnummer: 8994

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2019-08-08 12:43:50

  • Peribalus strictus  9270
    Peribalus strictus (Fabricius, 1803)    Vernal Shieldbug 
    Peribalus strictus
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2020-05-08 14:55:38
    Bildnummer: 9270

    DE, Chemnitz, Harthwald
    2020-05-08 14:55:38

  • Peribalus strictus, Larve  5544
    Peribalus strictus (Fabricius, 1803)    Vernal Shieldbug 
    Peribalus strictus, Larve
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2012-07-26 11:14:42
    Bildnummer: 5544
    Larve
    DE, Chemnitz, Harthwald
    2012-07-26 11:14:42

  • Peribalus strictus, Larve  5545
    Peribalus strictus (Fabricius, 1803)    Vernal Shieldbug 
    Peribalus strictus, Larve
    DE, Chemnitz, Harthwald; 2012-07-26 11:15:02
    Bildnummer: 5545
    Larve
    DE, Chemnitz, Harthwald
    2012-07-26 11:15:02

  • Peribalus cf. strictus  3257
    Peribalus strictus (Fabricius, 1803)    Vernal Shieldbug 
    Peribalus cf. strictus
    BG, Naturpark Zlatni Piassatzi; 2008-08-27 11:27:25
    Bildnummer: 3257

    BG, Naturpark Zlatni Piassatzi
    2008-08-27 11:27:25


Einordnung:
Peribalus strictus gehört zur Unterfamilie Pentatominae, Tribus Carbocorini.
Verbreitung:
Europa und weiter ostwärts über Sibirien und Zentralasien bis Japan und Nordchina.
Lebensraum:
Auf Laubgehölzen und in der Krautschicht.
Beschreibung:
Körperlänge 8,5 - 11 mm; Oberseite braun mit schwarzen Punktgruben; Pronotum mit einem schmalen gelblich weißen Seitenrand; Scutellumspitze gelblich; Connexivum abwechselnd hell und dunkel gefleckt; Membran bräunlich; 1. bis 3. Fühlerglied gelb oder rötlich, 4. und 5. Glied am Ende schwarz; Wangen umschließen den Tylus (Stirnkeil).
Ähnliche Arten:
Eine ähnliche Art ist Holcostethus sphacelatus. Bei diesem ist der Tylus nicht von den Wangen eingeschlossen und das 2. bis 5. Fühlerglied überwiegend schwarz und nur an der Basis hell.
Lebensweise:
Imagines von Peribalus strictus sind meist von April bis September zu finden.
Sowohl die Larven, als auch die Imagines sind Pflanzensauger. Die polyphagen Wanzen besaugen vorzugsweise Früchte und Samen ihrer Wirtspflanzen.
Die Larven durchlaufen bis zur Imaginalhäutung 5 Larvenstadien. Die Imagines der neuen Generation erscheinen ab August. Sie überwintern und pflanzen sich nach der Winterpause fort.