Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Lepidoptera (Schmetterlinge) ➔ Familie Crambidae (Rüsselzünsler)

Patania ruralis (Scopoli, 1763)

Nesselzünsler Mother of Pearl

Synonyme:

Phalaena ruralis Scopoli, 1763 [Originalkombination] | Pleuroptya ruralis (Scopoli, 1763) | Botys ruralis (Scopoli, 1763) | Syllepta ruralis (Scopoli, 1763) | Sylepta ruralis (Scopoli, 1763) |

  • Patania ruralis  1592
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2006-08-12 10:38:13
    Bildnummer: 1592

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2006-08-12 10:38:13

  • Patania ruralis  1593
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2006-08-05 11:32:44
    Bildnummer: 1593

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2006-08-05 11:32:44

  • Patania ruralis  1594
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2006-07-15 11:34:01
    Bildnummer: 1594

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2006-07-15 11:34:01

  • Patania ruralis  1754
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Zeisigwald; 2005-08-27 15:08:37
    Bildnummer: 1754

    DE, Chemnitz, Zeisigwald
    2005-08-27 15:08:37

  • Patania ruralis  1755
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Hutholz; 2005-08-17 17:34:27
    Bildnummer: 1755

    DE, Chemnitz, Hutholz
    2005-08-17 17:34:27

  • Patania ruralis  8341
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-19 16:58:28
    Bildnummer: 8341

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-19 16:58:28

  • Patania ruralis, Puppe  8342
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-20 13:03:27
    Bildnummer: 8342
    Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-20 13:03:27

  • Patania ruralis, Puppe  8343
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-20 12:59:46
    Bildnummer: 8343
    Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-20 12:59:46

  • Patania ruralis, Puppe  8344
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-20 13:00:19
    Bildnummer: 8344
    Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-20 13:00:19

  • Patania ruralis, Exuvie  8345
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, Exuvie
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-25 13:10:27
    Bildnummer: 8345
    Exuvie
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-25 13:10:27

  • Patania ruralis, männlich  8346
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-25 11:00:48
    Bildnummer: 8346
    männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-25 11:00:48

  • Patania ruralis, männlich  8347
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-25 10:53:45
    Bildnummer: 8347
    männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-25 10:53:45

  • Patania ruralis, männlich  8348
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-25 10:56:30
    Bildnummer: 8348
    männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-25 10:56:30

  • Patania ruralis  8349
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-19 16:16:14
    Bildnummer: 8349

    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-19 16:16:14

  • Patania ruralis, Puppe  8350
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-20 13:05:19
    Bildnummer: 8350
    Puppe
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-20 13:05:19

  • Patania ruralis, männlich  8351
    Patania ruralis (Scopoli, 1763)  Nesselzünsler  Mother of Pearl 
    Patania ruralis, männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark; 2018-06-26 09:31:29
    Bildnummer: 8351
    männlich
    DE, Chemnitz, Stadtpark
    2018-06-26 09:31:29


Einordnung:
Patania ruralis gehört zur Unterfamilie Spilomelinae.
Verbreitung:
Europa, in Teilen Asiens.
Lebensraum:
Waldränder, Wegränder, Wiesen, überall, wo die Wirtspflanzen der Raupen (Große Brennnessel, Hopfen...) wachsen.
Beschreibung:
Der Nesselzünsler Patania ruralis besitzt eine Flügelspannweite von 26 – 40 mm. Die Vorder- und Hinterflügel des perlmuttartig glänzenden Falters zeigen ein charakteristisches Muster mit bräunlichen, wellenförmigen Querlinien.
Lebensweise:
Patania ruralis bildet 2 Generationen pro Jahr und fliegt von Juni bis September. Die Falter sind überwiegend nachtaktiv, können aber auch am Tag gefunden werden.
Hauptfutterpflanze der Raupen des Nesselzünslers ist die Große Brennnessel (Urtica dioica). Weitere bekannte Wirtspflanzen sind Hopfen (Humulus lupulus), Mädesüß (Filipendula ulmaria) und Aufrechtes Glaskraut (Parietaria officinalis). Die Raupen leben in zusammengefalteten, versponnenen Blättern der Wirtspflanzen und nutzen diese Unterkunft auch zur Verpuppung.
Patania ruralis überwintert als Raupe.
Natürliche Feinde:
Die Raupen von Patania ruralis werden von Raupenfliegen (Tachinidae) parasitiert. Bekannte Endoparasitoiden sind die Larven von Meigenia mutabilis, Nemorilla floralis, Phryxe nemea und Pseudoperichaeta nigrolineata. Weitere Parasitoiden sind bei den Schlupf-, Brack- und Erzwespen zu finden.
Anmerkung:
Die beiden 17 mm langen Nesselzünsler-Puppen habe ich in den hier abgebildeten zusammengesponnenen Blättern der Großen Brennnessel gefunden. Die 2. Puppe hat sich nach dem Öffnen des Blattgespinst wild hin und her bewegt und gegen das Herausnehmen gewehrt. Es dauerte eine ganze Weile bis sie sich wieder beruhigt hatte. Nach etwa einer Woche schlüpften an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zwei männliche Falter.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Bestimmungshilfe des Lepiforums