Stamm Arthropoda (Gliederfüßer) ➔ Unterstamm Hexapoda (Sechsfüßer) ➔ Klasse Insecta (Insekten) ➔ Ordnung Lepidoptera (Schmetterlinge) ➔ Familie Tortricidae (Wickler)

Acleris forsskaleana (Linnaeus, 1758)

Ahornwickler Maple Button

Synonyme:

Phalaena forsskaleana Linnaeus, 1758 [Originalkombination] |

  • Acleris forsskaleana  8372
    Acleris forsskaleana (Linnaeus, 1758)  Ahornwickler  Maple Button 
    Acleris forsskaleana
    DE, Chemnitz, Markersdorf; 2018-07-06 09:13:32
    Bildnummer: 8372

    DE, Chemnitz, Markersdorf
    2018-07-06 09:13:32


Einordnung:
Acleris forsskaleana gehört zur Unterfamilie Tortricinae, Tribus Tortricini.
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.
Lebensraum:
Waldgebiete, Parks, Gärten.
Beschreibung:
Der Ahornwickler Acleris forsskaleana hat eine Flügelspannweite von 12 - 17 mm. Die Vorderflügel besitzen eine weißliche/gelbliche Grundfärbung mit einem markanten, braunen Netzmuster.
Die Vertreter der Art können sich aufgrund von unterschiedlich ausgeprägten, mehr oder weniger diffusen gräulichen Flecken quer über der Mitte der Vorderflügel in ihrem Aussehen deutlich unterscheiden.
Lebensweise:
Die Falter fliegen ab Einbruch der Abenddämmerung von Juni bis September.
Hauptfutterpflanzen der Art sind Feldahorn (Acer campestre), Bergahorn (Acer pseudoplatanus) and Spitzahorn (Acer platanoides).
Acleris forsskaleana überwintert als Raupe. Die Raupen fressen und entwickeln sich im Schutz eines in Längsrichtung gefalteten oder gerollten Blatts. In dieser Unterkunft verpuppen sich die ausgewachsenen Raupen in einem weißen Gespinst. Im Juni schlüpft die neue Generation.
Acleris forsskaleana bildet eine Generation pro Jahr.

Quellen, weiterführende Literatur, Links:
  1. Bestimmungshilfe des Lepiforums
  2. UKmoths, your online guide to the moths of Great Britain and Ireland